Die Kategorien des Aristoteles: Nach dem Text der zweiten Ausgabe von 1798.

Salomon Maimon Dietrich Scheglmann

You are here: Home - Uncategorized - Die Kategorien des Aristoteles: Nach dem Text der zweiten Ausgabe von 1798.


Die Kategorien des Aristoteles: Nach dem Text der zweiten Ausgabe von 1798.

Die Kategorien des Aristoteles Nach dem Text der zweiten Ausgabe von Mit seinem Buch Die Kathegorien des Aristoteles lieferte Salomon Maimon im Jahre nicht nur die erste neuzeitliche bersetzung der Kategorienschrift des Aristoteles ins Deutsche sondern im zweiten

  • Title: Die Kategorien des Aristoteles: Nach dem Text der zweiten Ausgabe von 1798.
  • Author: Salomon Maimon Dietrich Scheglmann
  • ISBN: 9783842372573
  • Page: 234
  • Format: Paperback
  • Mit seinem Buch Die Kathegorien des Aristoteles lieferte Salomon Maimon im Jahre 1794 nicht nur die erste neuzeitliche bersetzung der Kategorienschrift des Aristoteles ins Deutsche, sondern im zweiten Teil des Buches vor allem eine Darstellung seiner eigenen neuen Theorie des Denkens Maimons philosophische Bestrebungen wurden von Kant gelobt und von den Zeitgenossen eiMit seinem Buch Die Kathegorien des Aristoteles lieferte Salomon Maimon im Jahre 1794 nicht nur die erste neuzeitliche bersetzung der Kategorienschrift des Aristoteles ins Deutsche, sondern im zweiten Teil des Buches vor allem eine Darstellung seiner eigenen neuen Theorie des Denkens Maimons philosophische Bestrebungen wurden von Kant gelobt und von den Zeitgenossen eifrig rezipiert.

    • [PDF] Download ↠ Die Kategorien des Aristoteles: Nach dem Text der zweiten Ausgabe von 1798. | by è Salomon Maimon Dietrich Scheglmann
      234 Salomon Maimon Dietrich Scheglmann
    • thumbnail Title: [PDF] Download ↠ Die Kategorien des Aristoteles: Nach dem Text der zweiten Ausgabe von 1798. | by è Salomon Maimon Dietrich Scheglmann
      Posted by:Salomon Maimon Dietrich Scheglmann
      Published :2019-01-02T12:48:01+00:00

    One thought on “Die Kategorien des Aristoteles: Nach dem Text der zweiten Ausgabe von 1798.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *